Donnerstag, 05 Dez 2019
Start Newsletter 2010 Zurich Newsletter 49/2010
Zurich Newsletter 49/2010 PDF Drucken E-Mail
Kinder vor Verbrennungen schützen

In der Adventszeit steigt die Zahl der Unfälle mit Verbrennungen. Vor allem Kinder sind betroffen, so die Deutsche Angestellten Krankenkasse.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/gesundheit-archiv/news-20101210b.htm

-----------------------------------------------------------

Mieterbund klärt über Winterdienstpflichten auf

Wer ist im Winter fürs Streuen und Schneeräumen verantwortlich? Der Deutsche Mieterbund klärt auf.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101210a.htm

-----------------------------------------------------------

Lichterketten im Test

Elektrische Lichterketten und Leuchtdekorationen entsprechen oft nicht den Sicherheitsvorschriften. Das meldet der TÜV Rheinland.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101209a.htm

-----------------------------------------------------------

TÜV: Wintertipps für Autofahrer

Autofahrer sollten im Winter den Tank niemals ganz leer fahren, damit sie das Auto auch im Falle eines Staus weiter heizen können. Zusätzliche Sicherheit geben Reservekanister mit maximal 20 Litern Benzin oder Diesel.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101209b.htm

-----------------------------------------------------------

Studie: Was Immobiliensuchende wollen

Die Lage ist für Immobilienverkäufer das wichtigste Auswahlkriterium. In einer Gegend, in der die Wohnqualität durch Lärm oder Gerüche beeinträchtigt wird, gestaltet sich die Immobilienvermarktung schwierig, so eine Umfrage.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/immobilie-archiv/news-20101208b.htm


-----------------------------------------------------------

Deutschlands erste KFZ Versicherung für "Familien-Flotten"

Sparen Sie mit Ihrer Familien-Flotte: Bereits ab zwei Fahrzeugen profitieren Sie von attraktiven Rabatt-Vorteilen. Und mit jedem weiteren Fahrzeug, das auf Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder zugelassen ist und in die Familienversicherung aufgenommen wird, sind die Rabatt-Vorteile noch attraktiver

> http://www.zurich.de/versicherung/privatkunden/autoversicherung/kfz-versicherung-familie.htm


Mehr Informationen und Services finden Sie bei Ihrem Versicherungspartner:

Es ist uns wichtig, Sie auch persönlich zu beraten, da wir dann ein wirklich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot garantieren können.

> http://www.zurich.de/versicherung/ihrversicherungspartner/ihrversicherungspartner.htm

-----------------------------------------------------------


Bundesbürger horten alte Handys

Rund 72 Mio. Alt-Handys lagern noch bei den Bundesbürgern zu Hause. Das berichtet der Hightech-Verband Bitkom.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101208a.htm

-----------------------------------------------------------

Weihnachtspakete rechtzeitig losschicken

Damit Weihnachtspakete auch rechtzeitig ankommen, gilt es einige Tipps zu beachten. Der Deutsche Paketdienst hat diese zusammengestellt.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101207b.htm

-----------------------------------------------------------

Informationen zur Winterreifenpflicht

Die Winterreifenpflicht ist da. Der ADAC gibt Antwort auf die häufigsten Fragen zur Neuregelung.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101207a.htm

-----------------------------------------------------------

ADAC: Besser über Medikamente informieren

Der ADAC fordert, dass besser über die Auswirkungen von Arzneimitteln auf die Fahrtauglichkeit informiert wird. Viele Patienten würden sich hinters Steuer setzen, obwohl sie durch Medikamente fahruntüchtig seien.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/gesundheit-archiv/news-20101206b.htm

-----------------------------------------------------------

Umfrage: Die Deutschen und ihr Auto

Rund 30 % der Bundesbürger erwägen, ihr eigenes Auto in den nächsten sechs bis zwölf Monaten abzuschaffen. Zudem steigt die Bereitschaft umweltfreundliche Fahrzeuge zu mieten.

> http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/archiv2010/freizeit-archiv/news-20101206a.htm